Das "Wiwi-Netzwerk" für Studierende, Alumni, Mitarbeiter und Unternehmen

Das WiWi-Netzwerk Tübingen e.V. ist ein Alumni- und Förderverein für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Tübingen. Zweck des Vereins ist die Förderung der wirtschaftswissenschaftlichen Lehre und Forschung sowie die Vernetzung zwischen Fachbereich, Studierenden, Alumni, Unternehmen und der Friedrich-List-Stiftung. Die breite Aufstellung des Vereins spiegelt sich auch in der Zusammensetzung des Vorstands wider: Neben Vertretern aus der Privatwirtschaft und Professoren stehen dem Verein auch einige aktuelle und ehemalige Fachschaftler vor.

Mitglieder des Vereins genießen viele Vorteile: Sie werden mit Informationen über den Fachbereich Wiwi versorgt, können über das Netzwerk Kontakt zu ehemaligen Kommilitonen halten und sich mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis austauschen. Zudem finden regelmäßig Vortragsveranstaltungen und Weiterbildungen statt, welche allen Mitgliedern offen stehen. Noch-Studierenden bietet das Netzwerk Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und wertvolle Kontakte zu Unternehmen. Langfristig hat es sich der Verein zudem zur Aufgabe gemacht, das wirtschaftswissenschaftliche Studium in Tübingen bekannter zu machen, was natürlich allen Absolventen mittelbar zugute kommt.

Die Fachschaft setzt sich dafür ein, dass möglichst viele Studierende und ehemalige Tübinger Wiwis dem Wiwi-Netzwerk beitreten. Bitte macht Euch selbst ein Bild vom Verein, werdet Mitglied und erzählt Euren (ehemaligen) Kommilitonen davon. Wir glauben, dass sich die Investition langfristig sowohl für Euch als auch für die Tübinger Wirtschaftswissenschaft lohnen wird!

Falls Ihr Fragen zum Wiwi-Netzwerk habt, schreibt uns bitte eine E-Mail an ffw.tuebingen[at]gmail.de.

Weitere Informationen findet Ihr beim Wiwi Netzwerk selbst.